FANDOM


IMG 0391.jpg

xWh1t3 ist seit dem 28.09.2011 activer User auf dem Gigaserver. Im Forum kann man ihn unter White042 finden.

GamingBearbeiten

xWh1t3 begann mit ca. 15 jahren intensiv Videospiele zu spielen, zuvor besaß er zwar Gamecube, N46, etc, aber das Spielen war nicht seine Leidenschaft. Erst mit dem aufkommen der aktuellen Konsolen-Generation wurde es interessanter.

Mit dem spiel Mario Strikers Charged Football machte er erste Online erfahrungen und wollte diese weiter ausbauen. Doch zu dem Zeitpunkt war die Wii nur sehr begrenzt Onlinefähig, so entschloss er sich Wii zu verkaufen und eine Xbox360 zu zulegen. Auf der Xbox lernte er schnell neue Leute kennen und trat dem ersten Gears of War Clan bei. Doch seine Mäßige spielweise, zwung ihn das spiel zu wechseln. Er besorgte sich kurze Zeit darauf Call of Duty: Modern Warfare. Wo er mit anfänglichen Problemen, doch schnell besser wurde und er spielen nicht mehr nur als Spaß sah. Er wollte besser werden und trat dem Clan eAciD bei, welcher in dem damailgen CoD4 jargon bekannt war. So erkannte er Taktiken und Intuitive handlungen zu schätzen. Mit dem erscheinen von Call of Duty: World at War, wechselten viele Spieler zu dem 2. Weltkriegs Szenario und ließen den Vorgänger auf der Strecke. Jedoch fanden viele Spieler den Viertenteil, der Serie weiterhin reißvoller, so auch xWh1t3. Er war zwar nicht mehr im Blick des aktuellen Geschehens und verließ auch frühzeit seinen Clan, aber lernte Call of Duty 4, in knapp 2 Jahren zu perfektionieren.

Alsbland die Modernen Kriegsgefächter in die 2 runde gehten verspürte er den Ruf der Pflicht erneut. Und sah sich in der lage ein eigenes bestandsfähiges Team aufzubauen. In Ligen wie CSL und GB, waren sie top. Mit seinem 2vs2 Mate "xJoK3R" haben sie zusammen Internationaleerfolge Errungen (GB #5 EU). Einer seiner Mitstreiter wurde als CoD National spieler zugeordnet, und, und, und. Doch es kam zum Bruch, viele sahen das Projekt professioneler Clan, als Spielerei, erkannten nicht das mögliche Potenzial. So trennten sich die Wege. xWh1t3 suchte lange Zeit nach einem anderem Team, doch überall wo er mitspielte merkte er früher oder später das es ihm so nicht passt. Derweils machten alte Bekannte sich an ein ähnliches Projekt, xWh1t3 fande es eine gute Idee die alten Tage nochmal aufflammen zu lassen. Zurecht. Erfolge gaben auch diesem Team recht. Mit "Perplex" wurden sie wiederholtenmales in GameBattels zu einen der besten Teams. GameBattels einer der größten Ligen Europas mit ca. 850 teams alleine im Call of Duty ladder, erkämpften sie sich trotzdem als Team Platz 7.

Call of Duty: Black Ops wie auch zu WaW war Treyarch verantwortlich, xWh1t3 stand diesem spiel nicht stand und wurde auch wegen Berufes Inactiv bis heute. Seinen letzten auftritt gab er auf der GC2011, für die Qualifikation zum XP Event, trotz Black Ops und Pick up team, mit SnakeX und Shiddex wurden sie "nur" platz 2.

xWh1t3 nahm sich allerdings vor zum neuen Call of Duty Blockbuster activer zu werde und dank Chemiestudiums mehr Zeit zum Zocken zu finden.


SkinBearbeiten

xWh1t3 trägt einen "Dämonen" skin

Unterkategorien

Diese Kategorie enthält folgende Unterkategorie:

U

  • [×] User(22 S)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki